30.08.2022

Sperrung Erlebnisbecken

Hier findet Ihr den aktuellen Stand des Erlebnisbeckens

divider

Aktuell werden im Sandfilter die Bohrungen angepasst, um anschließend die neuen Kerzen in den frisch laminierten Kerzenboden einzubauen. Die Einströmdüsen im Becken konnten fast vollumfänglich befestigt werden.
Insgesamt gehen die Arbeiten gut voran, wir möchten an dieser Stelle einen großen Dank an die Ledos AG, Kubatec Kunststoffbautechnik GmbH und Fliesen Baltes aussprechen, die gerade alles ins Rennen werfen, um das Becken so schnell wie möglich wieder nutzbar zu machen - Danke Jungs und Mädels, ihr seid die Besten!

Ein bisschen müssen wir uns also noch gedulden, aber wir geben sofort Bescheid, sobald es wieder los gehen kann im Erlebnisbecken!