Neues von der Baustelle im AGGUA

Liebe Gäste,

auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zum Brandfall und der vorübergehenden Schließung des AGGUA:

  1. Gästeservice: Alle Infos rund um unseren Gästeservice
  2. AGGUA-FAQs: Unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen
  3. #Baustellen-News: Alle Informationen über den aktuellen Fortschritt der Reparatur- und Sanierungsarbeiten
  4. Presse: Die Pressemitteilungen zum Thema Brand / Sanierung

Gästeservice im AGGUA

Informationen zu unserem Gästeservice im AGGUA-Foyer:

 

Unser Gästeservice hat wieder für Sie geöffnet.

Wir sind telefonisch unter 02241-9845-0 oder per Mail unter info(at)aggua.de zu erreichen.
Öffnungszeiten: Mittwochs von 13:00 - 19:00 Uhr.

Bitte denken Sie an Ihren Mund-Nase-Schutz und halten Sie Abstand.

Ihr AGGUA-Team

Häufig gestellte Fragen

Wir freuen uns mit den Sanierungen im Badepark auf der Zielgeraden zu sein und planen unsere Wiedereröffnung im Laufe des Novembers.
Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen wird der Badebetrieb unter Pandemiebedingungen allerdings anders ablaufen als der bekannte Regelbetrieb.
Weitere Infos zu den Hygienebedingungen und dem Ablauf der Ticketbuchung folgen in Kürze.

Aufgrund der erheblichen Nutzungseinschränkungen durch die Corona-Schutzmaßnahmen wird der Saunapark weiterhin geschlossen bleiben.

 

Sobald das Lehrschwimmbecken als Teilbereich wieder geöffnet werden kann, werden wir neue Kursstaffeln terminieren und unter der Rubrik Kurse veröffentlichen. Die neuen Kurstermine können dann über unseren Webshop oder vor Ort gebucht werden.

Sollten Sie Kurse über externe Vereine oder die VHS gebucht haben, informieren Sie sich bitte bei Ihrem Anbieter, ob Ihr Kurs stattfindet.

Uns ist bewusst, dass Plätze für einen Schwimmkurs sehr begehrt sind. Weitere Infos folgen in Kürze.

Grundsätzlich bleibt ihr Guthaben natürlich erhalten und Sie können Ihr Komfortarmband nach Wiedereröffnung wieder ganz normal nutzen. Aber wir haben auch Verständnis dafür, wenn Ihnen die Wartezeit bis zur Wiederöffnung zu lange ist. In diesem Fall erstatt wir Ihnen aus Kulanz Ihr Komfortband-Guthaben zurück.Um Ihre Fragen auch persönlich beantworten zu können, haben wir im AGGUA-Foyer einen Gästeservice für Sie eingerichtet. Die Öffnungszeiten finden Sie oben auf der Seite. Möchten Sie wissen, wie hoch das aktuelle Guthaben auf Ihrem Komfortarmband ist, so bringen Sie dieses bitte mit ins AGGUA. Dies wird vor Ort elektronisch ausgelesen. Sollten Sie eine Auszahlung Ihres Restguthabens wünschen, nimmt unser Service-Team im Foyer Ihre Bankdaten gerne entgegen und veranlasst die Überweisung.

Bitte beachten Sie, dass keine Barauszahlung möglich ist.

 

Ihre gekauften Wertgutscheine behalten ganz normal Ihre Gültigkeit.

Alle Freikarten und Kind-frei-Gutscheine, die innerhalb der Schließzeit abgelaufen sind (insbesondere unsere Karnevals-Aktionsgutscheine) können nach der Wiedereröffnung bis Ende 2021 eingelöst werden.

#Tauschaktion

Alternativ können Sie auch mit Ihrer AGGUA-Kind-Freikarte oder normalen AGGUA-Freikarte, die im Jahr 2020 abläuft, zu unserem Gästeservice im AGGUA-Foyer kommen und diese gegen eine Kind-Freikarte / Freikarte eintauschen, die bis Ende 2021 gültig ist. Die Öffnungszeiten finden Sie oben auf der Seite.

Bitte beachten Sie: Dieses Angebot betrifft nur die vom AGGUA ausgestellten Kind-Freikarten und Freikarten (keine Wertgutscheine und keine externen Freikarten).

 

 

#Baustellen News

Hier finden Sie chronologisch und farblich unterschieden unseren Bau- und Sanierungsfortschritt

Technik Bereich

Badbereich

Saunabereich

Oktober 2020

Wasser marsch im Mehrzweckbecken

September 2020

AGGUA Brand-Sanierung

Sie sind neugierig, was bei uns während der Baustellensanierung so passiert ist?
Dann schauen Sie sich unseren kleinen Kurzfilm an, den wir zusammen mit RAUTENBERG MEDIA gedreht haben!

August 2020

Erneuerung des Leitungssystems

Aktuell werden unsere Kunststoffrohre, die für die neue Spülwasserleitung verwendet werden, ausgerichtet und zurecht geschnitten. Durch die Erneuerung der Rohre und damit des kompletten Leitungssystems kann die Wasserqualität in den Becken wesentlich verbessert werden. Außerdem konnten wir einen ersten Betriebstest im Mehrzweckbecken vornehmen, um zu prüfen, ob alle Zuläufe einwandfrei funktionieren.

Spülwasserleitung I

Spülwasserleitung II

Spülwasserleitung III

Test der Zuläufe

Test der Zuläufe II

Juli 2020

Sanierungen und Instantsetzungen schreiten voran

Neben den Sanierungen in der Technik tut sich auch im Außenbereich des AGGUA etwas. Neben den Fliesen- und Abdichtungsarbeiten, die zurzeit in verschiedenen Becken stattfinden, nutzen wir die Zeit natürlich auch, um parallel Instantsetzungsarbeiten durchzuführen bzw. teilweise vorzuziehen, die sonst erst später geplant gewesen wären. Aktuell betrifft dies zum Beispiel eine der Rückspülleitungen, die zwischen dem Entspannungsbecken und dem Strömungskanal her läuft und nun ausgetauscht wird. Weiterhin werden die im Entspannungsbecken befindlichen Bodenabläufe erneuert und gegenüber dem Fliesenspiegel neu abgedichtet.

In der Sauna steht die Kernsanierung des Warmsprudelbeckens an. Das Becken wird von den alten Fliesen befreit und anschließend mit neuen Steinfliesen ausgekleidet.

Rückspülleitungen

Dacharbeiten I

Dacharbeiten II

Bodenabläufe

Warmsprudelbecken

Juni 2020

Ausrüstung Erlebnis- und Kinderbereich und Beckenarbeiten

Nachdem bereits Ende April das Sportbecken komplett von Gerüst berfreit werden konnte, sind nun auch die Bereiche "Erlebnisbecken" und "Kinderbecken" ausgerüstet. Somit ist nach fast einem halben Jahr das AGGUA wieder frei von sämtlichen Gerüsten, was uns sehr freut!
Parallel finden auf der Baustelle gerade verschiedene Becken- und Fliesenarbeiten statt.
Im Strömungskanal wurden beispielweise die Halogenlampen durch LEDs ersetzt und die Abdichtungen erneuert sowie die Fundamente der Sprudelböden aufbereitet und abgedichtet.
Außerdem finden weiterhin Reinigungsarbeiten statt, wie aktuell die Reinigung der Überlaufrinne im  Kaltwasserbecken.

 

Ausrüstung Erlebnisbecken

Ausrüstung Erlebnisbecken II

Ausrüstung Erlebnisbecken III

Lampenaustausch Strömungskanal

Sanierung Sprudelböden

Reinigung der Überlaufrinne

Mai 2020

Zeit für eine kurze Wasserstandsmeldung...

Fast auf den Tag sind nun 4 Monate vorbei seit der Brandnacht. Zeit, um die ersten Rückblicke auf die Sanierung zu werfen: 

Seit Beginn der Reinigungsarbeiten unserer beiden Sanierungsfirmen hat sich vieles getan.

Die Verbrauchsmittel sprechen für sich (Stand Ende April):

Aber es gibt auch Lichtblicke:

Ende April konnten die Gerüste und Gummischutzmatten aus dem Sportbecken bereits entfernt und weitere Arbeiten an diesem Becken aufgenommen werden. Das Gerüst wurde im Bereich Kinderbecken / Erlebnisbecken wieder aufgebaut.
Und auch im Technikbereich schreiten die Sanierungen fort. Davon überzeugten sich sowohl Frau Walder von der VHS Troisdorf und Frau Ritter vom Troisdorfer Turnverein, als auch unsere angehenden neuen Auszubildenden Janis, Anita und Christian bei einem Rundgang mit Geschäftsführer Martin Roth.

Ausrüstung Sportbecken

Überprüfung aller Filter

Begehung der Azubis

Begehung der Vereine

April 2020

Begutachtung Sandfilter

Im Sandfilter wird das Beckenwasser mit Hilfe von Flockungsmittel, Aktivkohle und verschiedenen Sandschichten gereinigt. Der Übergang von den Sandschichten zur Filtratkammer erfolgt durch die Filterkerzen. Diese pilzförmigen Gebilde lassen nur das Wasser hindurch und verhindern, dass der Filtersand aus dem Filter gespült wird.

 

Eingangsluke Sandfilter

Sandfilter

Filterkerzen

März 2020

Der Badepark wird eingerüstet.

Unser Bad ist nun eingerüstet! Viele hunderte von Metern Gerüst sind in den verschiedenen Bereichen verteilt und durch kilometerlange schwarze Gummimatten geschützt. Die Gerüste dienen unseren Sanierungsfirmen dazu, in jede Ecke des Bades -gerade auf unter die Decke- zu gelangen, um beispielweise Deckenplatten auszutauschen.

Kinderbecken

Sportbecken

Entspannungsbereich

Erlebnisbecken

Kassenbereich

Verwaltungsgebäude

Februar 2020

Die umfangreichen Reinigungsarbeiten starten

Anfang Februar starten die auswendigen Reinigungsarbeiten. Alle Bereiche im Bade- und Saunapark müssen in mehreren, aufeinander folgenden Reinigungsschritten von den abgelagerten Rußpartikeln befreit werden, um sie anschließend wieder für die Öffentlichkeit freigegeben zu können. Dazu wurde zu Beginn ein kleines "Bau-Container-Dorf" auf unserem Parkplatz eröffnet, von wo alle Arbeiten koordiniert werden. Auf dem Mitarbeiterparktplatz befinden sich die Abfall-Container.

Saunabereich

Ruheraum am Dampfbad

Aromatherapie

Duftbrunnen

Aufbau Parkplatz

Anlieferung Container

Pressemitteilungen